Asmoplast – Corporate Design & Bildsprache

Aufgabe

Der Hersteller von Spritzgießwerkzeugen mit Sitz in Endingen ist langjähriger Kunde meiner Kollegen von „context conception & realisation“. Ich wurde als Gestalterin hinzugezogen, um dem visuellen Erscheinungsbild des Unternehmens eine klare Linie zu verleihen und der Bildsprache Pfiff und Charakter.

Die Kernkompetenzen des Unternehmens sollten sichtbar und zudem die Erfahrung von Asmoplast am Produktionsstandort „China“ greifbar werden.

Im Jahr 2017 waren zwei Messeauftritte geplant, welche im neuen Corporate Design mit allen dazugehörigen Medien und Materialien ausgestattet werden sollten.

Lösung

Meine Lösung macht sich die Wiedererkennbarkeit zunutze, die Asmoplast durch konsequenten Einsatz des Firmensignets und der Firmenfarbe „schwarz“ aufgebaut hat. Dadurch wird ein Bruch im Corporate Design vermieden. Aus dem Logo und dessen NASA-Look entstand die Idee für „Moulding Is Our Mission“. Die blankpolierten Spritzgussformen werden in einem neuen Kontext gezeigt, nämlich im erdnahen Orbit, womit der Eindruck von Raumschiffen entsteht.

Die Motive wecken zum Produkt passende Assoziationen von „innovativ“, „schnell“, „technisch komplex“, „international kooperativ“.

Die unternehmerische Nähe zu China wird wie selbstverständlich wahrgenommen, da der englische Slogan „Moulding Is Our Mission“ stets durch seine chinesische Übersetzung begleitet wird.

Foto: Messe Fotografen

 

Leistungen:

  • Bildkonzept / Präsentation von 3 Ideen anhand von Skizzen und Moodboards
  • Slogan-Entwicklung
  • Bildregie beim Fotoshooting
  • Umsetzung der neuen Bildsprache in mehrere Keyvisuals
  • Corporate Design und Dokumentation (Styleguide)
  • Grafik Design verschiedener Werbematerialien

weitere Arbeiten für diesen Kunden:

  • Gestaltung aller Messepanels des Stands auf der Moulding-Expo 2017
  • Gestaltung von Header-Grafiken für die Website
  • Gestaltung von Messematerial: 9 Datenbätter, Mappe, Faltblatt, Einladung, VIP-Card